Logo
AVA International
Seit Jänner 2013 betreut die deutsche Verlagsagentur "AVA International" kommenden Romanprojekte von Zach | Bauer! Die AVA vertritt einige der prominentesten deutschsprachigen BestellerautorInnen, so z.B. die Thriller-Könige Sebastian Fitzek, Wulf Dorn und Markus Heitz sowie Charlotte Lyne, die für ihre historischen Romane bekannt ist.
Anfragen: ava-international.de

Das Blut der Pikten




amazon.de
    

facebook

heyne

Das Blut der Pikten
Roman, Taschenbuch, 560 Seiten
ISBN 978-3-453-41939-1

In der kargen Landschaft Grönlands fristen die letzten Überlebenden des legendären Volks der Pikten ein tristes Dasein, bedroht von Hungersnot und den Unbilden der Natur. Für den jungen Krieger Kineth und seine Brüder und Schwestern ändert sich alles, als die Gemeinschaft eines Tages von einer Wikingerhorde überfallen wird und zudem eine Seuche ausbricht. Gemäß einer alten Prophezeiung gibt es nur eine Rettung für das Volk der Pikten: Eine Schar Auserwähler muss sich aufmachen, um das Grab des Letzten der Könige zu finden. Kineth begibt sich mit einer Handvoll Krieger auf die große Reise über das Meer.

Sie gelangen nach Britannien und stehen in einem beginnenden Krieg mächtigen Feinden gegenüber, die keine Gefangenen machen …


Auch als eBook erhältlich.

Morbus Dei: Im Zeichen des Aries




amazon.de
    

facebook

haymon verlag

Morbus Dei: Im Zeichen des Aries
Roman, Taschenbuch, 400 Seiten
ISBN 978-3-85218-951-2

Österreich, 1704: Die junge Elisabeth befindet sich in den Händen des französischen Generals Gamelin, der dunkle Pläne mit ihr verfolgt - Pläne, die nicht nur sie in Gefahr bringen, sondern auch das gesamte Habsburgerreich bedrohen.
Nur einer kann das Unheil noch abwenden: Johann List, der Elisabeth liebt und eher sterben würde, als sie aufzugeben.
Eine tödliche Jagd beginnt, die durch unwirtliche Täler und geheime Abteien des alten Kaiserreichs zur mächtigen Festung von Turin führt - und weiter, ins dunkle Herz der Alpen ...



Nach "Die Ankunft" und "Inferno" ist "Im Zeichen des Aries" das atemberaubende Finale der "Morbus Dei"-Saga.



Morbus Dei: Inferno


Rezensionen     Leseproben


amazon.de
    

facebook

haymon verlag

Morbus Dei: Inferno
Roman, Taschenbuch, 368 Seiten
ISBN 978-3-85218-879-9

Tyrol, 1704. Nachdem Johann und Elisabeth mit knapper Not die Flucht aus dem Dorf gelungen ist, wollen sie das Land verlassen und ein neues Leben beginnen. Mit Hilfe des mutigen Jesuiten Konstantin von Freising schlagen sie sich auf dem Jakobsweg nach Osten, immer auf der Hut vor Armeeschergen und Wegelagerern. Als Johann und Elisabeth nach vielen Gefahren Wien und den rettenden Donauhafen erreichen, scheint ihre gemeinsame Zukunft in greifbare Nähe gerückt. Doch dann tauchen Feinde aus Johanns Vergangenheit auf, die die beiden um jeden Preis in ihre Gewalt bringen wollen. Während sich der Ring um Johann und Elisabeth immer enger schließt, bricht auf einmal eine rätselhafte Krankheit aus, die rasend schnell um sich greift. Johann und Elisabeth erkennen mit Schrecken, dass es die Krankheit von ihnen ist – sie hat die düsteren Berge und das abgelegene Dorf verlassen und legt sich nun wie ein Leichentuch über Wien. Die alte Kaiserstadt wird zu einer Todesfalle, aus der es kein Entkommen zu geben scheint …


Die "Morbus Dei"-Saga geht weiter – nach der "Ankunft" führen Zach / Bauer den Leser mit "Inferno" erneut in einen historischen Thriller der Extraklasse.





Morbus Dei: Die Ankunft
Roman, Taschenbuch, 289 Seiten
ISBN 978-3-85218-846-1

Ein einsames Bergdorf vor 300 Jahren: Von einem Schneesturm überrascht, verschlägt es den Deserteur Johann List in diese abgeschiedene, von Furcht und Aberglaube beherrschte Gegend. Schnell ist ihm klar, dass mit dem Dorf etwas nicht stimmt, dass ein düsterer Schatten über den Bewohnern liegt – Tiere werden getötet, Menschen verschwinden, vermummte Gestalten lauern in den finsteren Wäldern. Als Johann sich in die Tochter eines Bauern verliebt beschließt er, mit ihr das Dorf zu verlassen. Doch noch bevor sie verschwinden können, eskaliert die Situation und ein Kampf auf Leben und Tod beginnt …


"Morbus Dei: Die Ankunft" ist das Romandebüt von Zach / Bauer. Der packende historische Mystery-Thriller erschien 2010 im renommierten Haymon-Verlag und und war sofort ein großer Erfolg bei den Lesern.

"Viele Bücher sind gut, aber nur wenige Bücher sind so gut. Düster, spannend, authentisch und detailliert. Dem Autoren-Duo ist ein grandioser Genre-Mix gelungen, der jeden Leser überzeugt."
sarahs-buecherwelt.blogspot.com


Im Dezember 2010 widmete die Ö1-Sendung "Beispiele – Literarische Neuerscheinungen aus Österreich" einen 20-minütigen Beitrag, der von Bastian Zach visualisiert wurde:





Impressum